Die Behandlung

Die Behandlungsdauer beträgt 20 Minuten
In jedem Aquarium befinden sich ca. 100 Knabberfische, die sich sofort nach dem Eintauchen der Füße in das 28° C warme Wasser an die Arbeit machen. Man erfährt eine wohltuende und entspannende Behandlung für die Füße und Hände- ein einzigartiges Wellnesserlebnis.
Zu erst werden Sie über einige Hygienemaßnahmen und einfache Verhaltensregeln aufgeklärt. Vor der Behandlung werden die Füße oder Hände unter fließendem Wasser abgewaschen und mit desinfizierender Seife gereinigt, um die Haut von Creme und Sand zu befreien. Anschließend werden sie zusätzlich mit einem Desinfektionsmittel behandelt, welches für eine professionelle Behandlung notwendig ist. Und damit unsere Fische vom Desinfektionsmittel keinen „Schwipps“ bekommen, spülen wir Ihre Füße ein weiteres Mal ab. Nun geht es in den Fischbecken, wo Sie sich von unseren kleinen Mitarbeitern verwöhnen lassen können.