Artgerecht

Unsere Fische erhalten bei uns eine artgerechte Haltung und Pflege, die Ihrem Wesen entspricht. Da sie in seiner Heimat in Wasserverhältnissen leben, die keinen Pflanzenwuchs zulassen, ist die Ausstattung der Aquarien sehr karge.
Wegen mangelnden Versteckmöglichkeiten in seiner natürlichen Umwelt fehlt den Fischen jegliche Scheu vor Menschen und anderen Lebewesen. Da die abgestorbene Haut der Menschen zur natürlichen Ernährung der Fische gehört, bedeutet der Ablauf einer Behandlung für die Tiere keinen Stress. Neben der „Selbstversorgung” durch das Abknabbern der abgestorbenen Haut, erhalten unsere Doktorfische selbstverständlich auch hochwertiges Fischfutter.
Garra rufa sind Schwarmfische, die die Nähe seiner Artgenossen genießen.
Wir sorgen aber dafür , dass nicht zu viele Tiere sich den zur Verfügung stehenden Raum teilen müssen.